1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Feststellbremse nachstellen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Jukie71, 30. August 2016.

  1. Jukie71

    Jukie71 Guest

    Das Thema wurde in einem anderen Thread angesprochen, aber eigentlich gehört das ja hier hin, daher nochmal die Anleitung zum Einstellen der Feststellbremse:

    Da durch den Verschleiß der Bremsbeläge und Längung des Bremszuges die Wirkung der Feststellbremse mit der Zeit nachlässt, muss diese nachgestellt werden, wenn der ZTR an einer Steigung nicht mehr durch das Umlegen des Bremshebels gehalten werden kann.
    Die Einstellung erfolgt bei gelöster Feststellbremse am Umlenkhebel des Bremssattels. Dazu wird lediglich ein Ringschlüssel SW10 benötigt.

    • Den ZTR hinten aufbocken, so dass das Hinterrad frei drehen kann
    • Mit dem Ringschlüssel die Kontermutter etwas lösen.
    • Mit der Hand die lange Schraube in der Mitte des Umlenkhebels hineindrehen, bis das Hinterrad blockiert ist.
    • Schraube wieder 1/8 bis 1/4 Umdrehung lösen, bis das Hinterrad wieder frei läuft ohne dass die Bremse schleift.
    • Kontermutter wieder festziehen

    20160830_094731[1].jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. August 2016
    ZTR, klempnertommy und fred_feuerstein gefällt das.
  2. Werbung für Besucher

  3. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Als kleiner Hinweis: das sollte man generell in die alljährliche Pflege mit einbeziehen, dann kann die Schraube nicht festgammeln :) Top Anleitung
     
  4. ickemon

    ickemon Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Super gemacht so muß das sein
     
  5. fred_feuerstein

    fred_feuerstein Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Heute auch mal eingestellt. Dank der Anleitung auch für mich als Schrauber-Anfänger kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen