1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Mal schnell einen Reifenservice. Vergölst GmbH in Bogel *****

Dieses Thema im Forum "Shop/Händler Erfahrungsberichte" wurde erstellt von klempnertommy, 23. Mai 2017.

  1. klempnertommy

    klempnertommy Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    https://www.vergoelst.de/bogel
    Eigentlich wollte ich heute nur mal zum Nachwuchten fahren, weil sich vorne links, Gewichte verabschiedet hatten.
    Gut das ich da war, dabei ist aufgefallen, das der vordere rechte Reifen nur noch 0,3 Bar hatte :eek:
    Beim genaueren hinsehen hatten wir den Übeltäter schnell gefunden, beim Abflug aufs Feld im letzten Herbst, hatte sich Dreck zwischen Felge und Reifen gedrückt. Also Felgenbett sauber machen, neu drauf und nochmal ins Wasserbad., Perfekt!

    Und ratzfatz war ich wieder auf der Piste!
    Profis sind eben Profis.
    Dafür gibt´s von mir glatte Fünf Sterne deluxe!
    20170523_113735.jpg 20170523_113746.jpg


    So, Werbung muss ja auch mal sein, man muss ja auch nicht immer nur meckern hier in der Rubrik!
     
    Thomas und ickemon gefällt das.
  2. Werbung für Besucher

  3. ickemon

    ickemon Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Wie is dir das passiert mit dem Abflug ins Feld?
     
  4. fred_feuerstein

    fred_feuerstein Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
  5. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
  6. ickemon

    ickemon Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Danke
     
  7. klempnertommy

    klempnertommy Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Danke, was würde ich ohne euch nur machen...
     
  8. klempnertommy

    klempnertommy Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Thema mal schnell eben zum Profi...
    Mir sind nun zum 2. mal die Gewichte um die Ohren geflogen :(
    Beim letzten mal haben die die kostenlos schnell wieder rein geklebt...
    Fairer Zug eigentlich, auch weil dabei ja der Platte Reifen aufgefallen ist und die den schnell kostenlos mit gefixt haben...
    Aber...
    Mal schnell die alten Gewichte runter, mit dem Schraubenzieher dabei mal schnell die Felgen verkratzen und schnell die Gewichte in den Radius gedrückt :eek::rolleyes:
    Schon wieder ne Werkstatt, zu der ich nur noch mit rostigen 10 Jahren alten Stahlfelgen fahren würde...
    Schon wieder so ein KFZ Fachmann mit 40 Jahren Erfahrung... (40 Jahre Erfahrung heißt doch nur, 40 Jahre nix dazu gelernt ;) )
    Schon wieder was wo mir der Hut hoch geht...
    IMG_20170807_161959.jpg IMG_20170807_162016.jpg
    Liebes Vergoelst/Bogel Team...
    Wenn Ihr das lest...
    Man muss selbstverständlich sauber machen und entfetten, die Gewichte werden auf den flachen bereich der Felge geklebt und müssen dort plan auflegen, jedes einzelne Gewicht wird 2-3 Sekunden gut angedrückt und weg macht man die alten auch nicht mit dem Schraubenzieher, dafür gibt es auch passende Zangen.
    ... Habe ich aber zum entfernen der Restlichen Gewichte auch nicht gebraucht, die gingen ganz einfach mit bloßen Fingern ab:rolleyes:
    Habe Sie dann jetzt lieber selbst eingeklebt, bevor ich zum 3. mal deswegen zu euch komme... Da weis ich wenigstens, das sie auch halten ;)
    Anhand der Klebe Reste hab ich die Position ja noch gut erkennen können.
    Ich weis, das ist in Euren Augen unfachmännisch, aber ich bin ja auch keine Profi Werkstatt, ich darf das ;)
    Und ab lästern darf ich auch.
    Wer gut ist bekommt ein Lob, wer scheiße baut, die Klatsche, so ist das bei mir ;)
    IMG_20170807_174701.jpg IMG_20170807_174740.jpg IMG_20170807_175809.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
  9. rued

    rued Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Wenns kein Notfall ist, mache ich die Felgen meiner Fahrzeuge immer schon vorher sauber incl. Gewichte entfernen, damit spar ich mir den Ärger mit den Grobmotorikern ;)
     

Diese Seite empfehlen