1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Mein Wunder des chinesischen Fahrzeugbaus

Dieses Thema im Forum "Dies und Das" wurde erstellt von Heiko, 1. Dezember 2020.

  1. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Fertsch... :cool::D
     

    Anhänge:

  2. Werbung für Besucher

  3. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Bin immer wieder baff was manche hier so daheim alles bauen, da werd ich ganz neidisch
     
  4. Jack-Lee

    Jack-Lee Mitglied

    Witzig, den gleichen HBZ hab ich auch seit einigen Wochen hier liegen :)
    Gib mal Bescheid wie gut der mit den Sätteln harmoniert (wegen Kolbendurchmesser/Volumen)
     
  5. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Mach ich...
    Eingebaut ist er jetzt auch.
     

    Anhänge:

  6. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    @Nickie - ich hab schon eine schöne Werkstatt mit vielen Möglichkeiten, aber Taschenfräsen muß ich auf Arbeit machen.. :)
     
  7. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Und, Tracktest?
     
  8. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Ich muß morgen noch den Anlenkpunkt am Pedal verändern ....
     
  9. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Bei mir wird alles ganz auf russische Art im Arbeitskeller oder auf dem Hof gewerkelt, hab sonst keine Möglichkeiten leider
     
  10. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Jeder tut was er kann - Freude muss man dran haben... :)
     
    rued und ZTR gefällt das.
  11. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Bin recht Euphorisiert :)
    Bremse funst ( zwar noch aufgebockt - aber immerhin)
    Der kurze Pumpweg macht das Entlüften nicht leichter und das, zwar vorerst grobe, einstellen von vorne und hinten ist auch nicht so einfach...
    Anlenkpunkt am Pedal musste nicht verändert werden aber am Adapter wurde mehr Platz zum schwenken der Druckbolzen benötigt...
     

    Anhänge:

    ZTR gefällt das.
  12. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Pumpen ist immer schlecht, besser saugen mit nem Entlüftungsgerät. Ich hab seit locker 30 Jahren ein MityVac, der saugt nen Golfball durch nen Gartenschlauch :cool::D
    Gerade bei älteren Fahrzeugen verrecken die Bremszylinder/ Pumpen, wenn man sie ganz durchdrückt beim Pumpen, weil sich da schon nen Grad/ ne Kante gebildet hat.
     
  13. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Recht hast du - wollte ich auch schon immer haben, aber wie es so ist....:rolleyes: :(
     
  14. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Was der Heiko wieder schönes baut... :):cool::rolleyes:
     

    Anhänge:

  15. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Kennt jemand die Steigung der Unniballgelenke von den Schubstangen ?
     
  16. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Nee, aber ich nehm zwei leichte Va- Pushrods
     
  17. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Die Gelenke sind aber norm standart, soviel ist sicher.
     
  18. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Hab ich auch drüber nachgedacht - passt bei mir aber nicht zum Design - hab sonst alles silber beschichtet...
     

    Anhänge:

  19. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    ... ich kann dir aber welche drehen - kleine Skizze mit Materialstärke und los geht's.... :) - ich hab 22mm Rohr mit 3mm Wandung...
     
  20. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Heute erste Runde gedreht - Vergaser neu bedüst - läuft schon ganz gut, muß aber noch mal ran. Bremse funst auch noch nicht ganz so wie sie soll. Ansonsten alles gut, neues Kühlsystem bei dem Wetter ohne Lüfter max 80grad . Lenkung jetzt astrein um die Kurven, nur viel feinfühliger - gewöhnungsbedürftig .
    Instrumente funktionieren, an die Spureinstellung muss ich noch mal ran, Dämpfer vorn noch etwas zu weich... - alles nur noch Kleinigkeiten... :)
     
    ZTR gefällt das.
  21. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Das klingt doch schon Mal richtig richtig gut.
     

Diese Seite empfehlen