1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Federbeine vorne

Dieses Thema im Forum "Mechanik" wurde erstellt von Nickie, 14. Mai 2022.

  1. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Moin. Wie siehts denn aus mit anderen Federbeinen für vorne? Hinten hab ich schöne neue drin, hab die gleichen für vorne bestellt in 280mm. Aber viel zu schlapp, selbst voll zugedreht sackt das Trike ein und kommt nicht wieder hoch. Also weg damit

    Die Yamaha R1 Dämpfer sind ziemlich teuer geworden und quasi nie im Doppelpack zu bekommen. Was hat Ihr denn verbaut als Ersatz? Leider ist einer von meinen defekt und klemmt immer wieder
     
  2. Werbung für Besucher

  3. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Habe auch die R1 drin....bisher noch keine weitere Alternative gesehen.
     
  4. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Deine Federn sind zu schwach - bau in die neuen Dämpfer die ori. Federn ein - ist sogar TÜV konform...
     
    ZTR gefällt das.
  5. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Das passt leider nicht, der Durchmesser ist nicht gleich. Wäre sonst nicht schlecht die Idee. Mir ist aber nun beim Ausbau aufgefallen das die Umlenkung auf der linken Seite defekt ist. Rechts geht es schön leicht, links klemmt sie und geht grad so mit viel Kraft zu drehen. Da werden wohl die Kugellager tot sein, werde ich nun auch noch alle tauschen. Und die Unibalgelenke ebenfalls. Das wird dann auch erklären warum das Trike auf der fahrerseite immer so schwer wieder ausgefedert ist
     
  6. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Du musst schon ordentlich arbeiten, die R1 Federbeine sind hochwertig und "haken" bestimmt nicht wenn heile. Wie in meinem Umbaubericht geschrieben, auch die Aufnahmen richten bis da nix mehr verspannt ist.
    Nebenbei zum Verständnis : Die R1 hat ein sogenanntes Zentralfederbein, also eins und das hinten. Die meisten Besitzer haben also nicht mehrere davon eingebaut sondern ein besseres, deshalb findest du ganz selten ein Paar :D :D :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2022
  7. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Danke für die Info. Ordentlich kommt ja nun, wie gesagt erstmal die Lager tauschen, dann dreht sich das auch wieder leichtgängig. Ich denke es müssen ja nicht zwangsweise die R1 Federbeine sein, welche in passender Länge von einer Maschine die vom Gewicht gleich oder schwerer ist dürften es auch tun.

    Ich war jetzt der Meinung das die R1 2 Dämpfer hatte aber gut, das erklärt warum die doppelt selten sind. Bin aber grad an einem paar dran, vielleicht hab ich Glück. Die werden anscheinend auch langsam seltener, 100€ und mehr pro Stück sind aber wohl normal
     
  8. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Für die neuen Gelenkköpfe an den Aarmen brauchst du mm- Scheiben, um sie unverspannt im Rahmen zu montieren. Habe damals auch ca 175€ für die Dämpfer bezahlt, es gibt in der Länge übrigens nicht so viel Auswahl.
     
  9. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Die Gelenkköpfe sind in Ordnung, das geht wunderbar leicht. Ich meine die Stange vom unteren A-Arm zur Umlenkung am Federbein, die sind hinüber. Mit den Federbeinen, das stimmt leider. Den Rahmen vorne umzuschweissen wäre noch eine Idee um die Aufnahme weiter zur Front zu bringen. Viel müsste das ja wohl nicht sein
     
  10. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Nimm einfach die R1, die tuns. Wenn du es gut machen willst, änder die oberen Aufnahmen und bau sie richtig rum ein.
     
  11. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Das muss ich mir bei dir nochmal genau ansehen
     
  12. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Ha, ein kleines bischen Glück und schon sind 2 R1 Stoßdämpfer auf dem Weg zu mir. Bin sehr gespannt wie die sich fahren
     
    ZTR gefällt das.
  13. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Super
     
  14. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Es gibt ja so Tage :mad:..... Hab die richtigen Lager für die Umlenkung bestellt, aber nur die halbe Menge. Hab übersehen das jeweils 4 Lager pro Seite verbaut werden. Schöner Mist, nochmal 3 Tage warten
     
  15. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    So, erledigt. Neu gelagert, neue Uniballs verbaut und die R1 Dämpfer sind auch drin. Momentan noch auf ganz schwach gedreht wie sie ankahmen. Was für ein Unterschied das ausmacht wenn ich das Quad mal mit dem Fuß runterdrücke. Bin extrem auf die erste richtige Probefahrt gespannt
     
    Heiko gefällt das.
  16. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Wenn du noch die original Achse hast, musst du die recht weit vorspannen, Druck und Zug min halb zu. Damit kannst du anfangen. Federwegbegrenzer brauchst du auch.
     
  17. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Da muss ich mich die Tage mal mit beschäftigen, Anleitung hab ich schon. Meinst du einen Begrenzer der auf die Kolbenstange kommt oder ein mechanischer Anschlag?
     
  18. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Kolbenstange, da gibts sowelche die man versetzt zusammenstecken kann, die sind gut. 20 mm sollten im Anfang reichen pro Dämpfer.
     
  19. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Kuck ich mal, danke. Morgen gehts an den Motor
     
  20. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Da kannst du sie sehen

    IMG_20210818_234158.jpg
     
  21. Nickie

    Nickie Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Ok. Ich hab die Federbeine andersrum drin, finde ich optisch besser. Spur und Sturz weiß ich wie das geht, durch die Uniballs an den A-Arms kann man ja auch den Nachlauf einstellen. Wie mach ich das am besten? Das ging bei meinem Quads nicht

    Und wie sind die Highsider-Lampen so? Ich hab viel negatives darüber gehört, viel Licht aber oft Probleme das die nicht richtig schalten
     

Diese Seite empfehlen