1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Ich habe da mal ein paar (Preis)-Fragen

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von echo5-7, 16. Juli 2020.

  1. echo5-7

    echo5-7 Neues Mitglied

    Hallo Forum,
    ich bin neu hier, bitte nicht gleich hauen, wenn das im falschen Bereich landet.

    Neulich bin ich über den ZTR gestolpert und war etwas erstaunt, dass das Fahrzeug realtiv günstig im Vergleich zu anderen Trikes ist. Ich habe mich gefragt wie das kommt?

    Was mir auch aufgefallen ist: die Preise weichen stark voneinander ab. Ich hab von 960 € bis 5000€ alles gesehen. Wie kommt das denn zustande?

    Und habe ich das richtig verstanden, dass der ZTR eigentlich ein Bausatz ist, der hierzulande importiert und zusammen gebaut wird, und danach verkauft?

    Danke!
    echo5-7
     
  2. Werbung für Besucher

  3. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Importiert ja, aber Bausatz ist das keiner - aus der Fabrik kommt der nur etwas versandfreudiger mit demontierten Achsen. Und einzeln kriegst du die auch nur beim lokalen Händler oder gebraucht - dann ist der auch anmeldefertig.

    Beim ZTR darfst du keine Yamaha Qualität erwarten - je nachdem wie weit jemand also sein ZTR schon "verbessert" hat bzw. je nch Zustand steigt in der Regel auch der Preis. Wobei nicht zwangsläufig jedes teure ZTR seinen Preis wert sein muss. Hierzu ruhig hier im Forum lesen, was beim ZTR an Schwachstellen auftauchen kann.
     
  4. echo5-7

    echo5-7 Neues Mitglied

    Danke für die Hinweise.... dann werde ich mal anfangen mich einzulesen. Ich hab bei Aliexpress angebote gesehen, das fand ich schon interessant.

    Was meinst du mit Anmeldefertig? Ist der Roadster, wenn denn die Achsen montiert sind, nicht anmeldefertig? Muss da noch etwas beachtet werden?
     
  5. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Wenn du den aus dem Ausland importierst, dann musst du den komplett importieren, Steuern zahlen, Erstzulassung, Risiko weil du den Händler nicht kennst, Risiko weil's den Händler gar nicht gibt, Gewährleistung = 0, etc etc - nicht zu empfehlen, wenn du keine Erfahrung mit Fahrzeugimporten und Händlern aus China hast. Den Händler interessiert das alles nicht, der bekommt sein Geld im Vorraus und dem ist der Rest egal. Verwechsle auch nicht AliExpress mit Alibaba - das ist was gänzlich anderes.

    Was da alles zu erledigen und zu beachten ist, sprengt eher den Umfang. Ich empfehle eher einen zu suchen, der bereits zugelassen ist. Der ZTR ist neu auch nicht viel besser als gebraucht :)
     
  6. echo5-7

    echo5-7 Neues Mitglied

    das ist mal ein Spruch :D:D:D

    danke dir!
     
  7. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Mit dem ZTR ist es wie mit gutem Wein... Je älter er wird, umso besser wird er!
    Ich behaupte einfach mal ganz frech. Ohne Änderung über lebt kein ZTR die ersten 1000 km ;)
     
  8. JulietVictor

    JulietVictor Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    das ist aber schon ziemlich Optimistisch mit 1000 Km, denke mal keine 300Km :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2020
  9. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Er meint bestimmt incl. 12 mal nach hause schleppen :D
     
  10. JulietVictor

    JulietVictor Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Ach so !!! [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen