1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Kühlbleche anstatt Kühler

Dieses Thema im Forum "Bilder" wurde erstellt von klempnertommy, 18. Juli 2020.

  1. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Ich denke, die Bilder sprechen für sich ;)
    IMG_20200718_153550.jpg IMG_20200718_145140.jpg
     
  2. Werbung für Besucher

  3. Mark B.

    Mark B. Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2017
    Motor:
    250ccm 4V
    Was bringen die denn mehr?
     
  4. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Na nix,
    die bringen nix mehr,
    die bringen 2 Kühler weniger ;)
    Und das bringts dann richtig :D

    Sorry, ist ein Schreibfehler in der Überschrift.
    Soll "Coole Bleche anstatt Kühler" heißen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2020
  5. Mark B.

    Mark B. Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2017
    Motor:
    250ccm 4V
    Sorry aber ich versuche nur so viel wissen wie möglich über den ZTR „aufzusaugen“ deshalb frage ich. Ich meine ich hatte gefragt ob es Sinn macht die Wand zwischen Sitze und Motorraum durch Gitter zu ersetzten und da wurde gesagt, dass der höhere Luftstrom nichts bringt bei einem wassergekühlten Motor. Deshalb wundere ich mich über die Bleche
     
  6. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Die ollen Lufthutzen habe ich schon lange zugelötet.

    Die Bleche sind Montageflächen für das ganze Elektronik Gelumpe das normalerweise oben den Motor zubaut.
    Ich setz da Laderegler, Startrelaise, CDI, ECU, Zündspule, Benzinpumpe usw drauf.
    Bilder folgen selbstverständlich noch.
     
    Mark B. gefällt das.
  7. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Ich fahr ohne die Wand .. das hat für mich aber auch den Nutzen, dass ich beim Fahren ggf. schnell reinschaun kann ob alles passt :)

    Was jetzt der Tommy macht - da rätsel ich auch noch :)

    edit: aja, jetz hat er's gepostet, dann machts sinn :)
     
  8. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Ich mittlerweile auch. In dem Video hatte ich noch so einen Streifen bis zum Kühler drüber.
    ...
    Ich zeichne gerade neue Druckteile... z.B. Relaishalter, das Original Ding ist Gruselig
    relaishalter.gif
     
  9. Mark B.

    Mark B. Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2017
    Motor:
    250ccm 4V
    Ok. Das macht Sinn. Aber wie kommst du denn mit nur einem Kühler klar? :eek:
     
  10. Mark B.

    Mark B. Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2017
    Motor:
    250ccm 4V
  11. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
  12. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    IMG_20200718_232009.jpg
     
  13. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Die Kühler sind gar nicht das Problem, da würde auch fast 1er der originalen reichen - da kommt nur zu keinem wirklich Luft hin (zumindest nicht zu den seitlichen, deswegen laufen die Lüfter ja einfach permanent. Mit ner vernünftigen Luftführung wäre da gar kein großes Problem.
     
  14. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Wir schweifen jetzt zwar in die Kühler Problematik ab...
    Aber ich denke, hier an dieser Position wäre der Ideale Platz für einen Kühler.
    upload_2020-7-19_10-41-50.png
    Leider habe ich keinen breiten/flachen Kühler gefunden, der von den Maßen da gut gepasst hätte.
    Auch müssten wohl die Stoßdämpfer geändert werden.
    Das Hauptproblem von mehreren Kühlern sind nicht die Kühler, sondern die Widerstände der langen Schläuche und die Störanfälligkeit durch mehrere Lüfter und mehrere Möglichkeiten Luft einzulagern.
    Ein Kühler und kurze Schläuche und ein selbst entlüftender Aufbau ist da deutlich pflegeleichter.
     
  15. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Linke Seite, Laderegler und Startereignis
    IMG_20200719_135831.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  16. fred_feuerstein

    fred_feuerstein Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Das schaut super aus, Tommy.
     
  17. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Rechte Seite, Zündspule und ECU
    IMG_20200720_191208.jpg
    reinraus.gif
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  18. Nobody

    Nobody Mitglied

    Motor:
    250ccm 4V

Diese Seite empfehlen